Behandlungszeiten:
Mo bis Fr: 07:00 - 20:30 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Anmeldung:
040 43 27 38 00

Sie sind hier:

Narbenbehandlung

NarbenrollerNarben sind eine Reaktion des Körpers auf Wunden und Verletzungen. Im Rahmen der Wundheilung entsteht eine Restitution (Wiederaufbau) des Gewebes. Diese kann vollkommen sein oder mit Narben unvollständig sein. Wichtig ist es bei Narbengewebe, dass es gut verschieblich und gleitfähig gegenüber den darunter liegenden Schichten (Unterhaut, Faszie, Periost) bleibt. Häufig gibt es im Narbenbereich Verwachsungen, Verklebungen und überschießendes Wachstum des Narbengewebes, wodurch es zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen kommen kann.

Sowohl der lymphatische wie auch der energetische Fluss werden durch Narben nachhaltig gestört. Es ist im Rahmen der physiotherapeutischen Behandlung deshalb darauf zu achten, bereits in der Anamnese gezielt nach Narben zu fragen und diese zu befunden.

Die Ziele der Narbenbehandlung sind Verhindern von Verklebungen und Verwachsungen, optimale funktionelle Beweglichkeit sowie Schmerzfreiheit.

©2014 Reha-Osterstraße · Osterstraße 116 · 20259 Hamburg